Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

So feierte Düsseldorf das Achtelfinale! – 27.06.2014 – Express Düsseldorf

DÜSSELDORF –  Thomas Müller schießt Deutschland mit seinem goldenen Tor ins Achtelfinale und sorgt für eine Mega-Sause in Düsseldorf. Schwarz-rot-goldene Partystimmung in der Stadt. Augustinho war sich sowieso sicher, dass es unser Team locker in die nächste Runde schafft. Doch um 19.51 Uhr war’s endlich klar. Deutschland ist weiter! Und das ließ an den Kasematten alle Dämme brechen. In Deutschland-Trikots gekleidete Menschenmengen ließen ihrer Freude freien Lauf.

Und nicht nur das: Auch das Bier floss in Strömen. Hendrik Schleifer (25) kam mit Deutschland-Hut inklusive Fahne in die Stadt und war freudentrunken: „Super geil! Wahnsinn! Jetzt machen alle Deutschland-Fans in Düsseldorf die Nacht zum Tag.“

Augustinho hatte zunächst Bedenken. Ein fades Unentschieden hätte der Party zwar keinen Abbruch getan, allerdings hört sich „So sehen Sieger aus“ deutlich besser an, als ein schnöder Unentschieden-Gesang. Beim anschließenden Marsch durch die Altstadt begegnen Augustinho nur feiernde Düsseldorfer. Und das ist noch lange nicht das Ende der (Eck-) Fahnenstange!

Quelle: www.express.de

1 2