Frühlingsfest


2019

Matjes Frisch aus dem Fass, Grillgut vom Smoker und lockerleichte Livemusik: Das Frühlingsfest der Kasematten könnte die blühende Jahreszeit nicht besser repräsentieren. Wir eröffnen die Kasematten-Saison jährlich mit einem Wochenende voller Specials und Aktionen.

Eintritt frei!

Kontakt aufnehmen

Start in die neue Saison
Frühling mit allen Sinnen


Wenn die Tage wieder länger werden und die Blumen ihre ersten Knospen zeigen, feiern die Kasematten ihr traditionelles Frühlingsfest. Ein ganzes Wochenende lang verwöhnen die fünf Gastronomien am Rheinufer die Düsseldorfer mit Matjes aus dem Fass, saftigen Steaks vom Grill, einer himmlischen Weinverkostung und bezaubernder Livemusik. Das Fest ist zugleich der Startschuss für die neue Kasematten-Saison.

Sturm und Hochwasser sind überstanden – und so langsam verziehen sich auch die winterlichen Temperaturen vom Rheinufer. Die Terrassen der Cocktailbar 112, dem Gosch Fischkutter, Frankenheim Bistro, Zum Schlüssel und Café Batô zeigen sich immer häufiger „oben ohne“ und laden zu einem feucht-fröhlichen Frühlingsfest inklusive blühender Aufbruchsstimmung ein. Bei Sonnenschein im Freien, bei Regen und Kälte selbstverständlich beheizt und überdacht.

Musik zum Tanzen und Mitschunkeln

Was macht jedes Frühlingsfest noch ein bisschen besser? Livemusik. Wir lassen und jedes Jahr etwas Neues einfallen, um die Besucher zum Schunkeln, Mitsingen und Tanzen zu bringen. Partyerprobte Livebands mischen sich ebenso ins Lineup wie begnadete Einzelkünstler. So sorgten zuletzt der Teufel am Klavier, Sascha Klaar, und Saxophonist Rene Reuter für ordentlich Furore.

Für Freunde elektronischer Musik laden die Kasematten zudem DJs ein, die an beiden Tagen tanzbare Grooves und sommerliche Beats auflegen – von Tropical bis Deep House und Elektro ist alles dabei. Dazu ein Cocktail in die Hand und das Leben ist einfach nur schön.

Kulinarische Spezialitäten aus Fass und Grill

Die einen tanzen sich warm, die anderen wärmen sich lieber am Grill auf: Mit Steaks und Co. vom Smoker ist das Café Batô schon vom Rheinturm aus zu riechen. Der Gosch Fischkutter ist zum Frühlingsfest bereits aus der Winterpause zurück und fischt seine Matjes traditionell frisch aus dem Fass. Und Weinkenner (und die, die es werden wollen) probieren sich bei der Weinverkostung durch die leckersten Tropfen, die das Rheinland zu bieten hat.

Zur Bundesliga-Anstoßzeit verwandeln sich die Kasematten im Handumdrehen in den größten Biergarten mit Liveübertragung der Stadt. Dank leckerem Altbier vom Fass, den bunten Drinks der Cocktailbar 112 und der überaus beliebten Altbierbowle lassen selbst die Verlierer des Spieltags nicht lange die Köpfe hängen. Der Sonnenuntergang über dem Rhein entschädigt ebenfalls für vieles.

Die Kasematten sind nur wenige Meter von der Altstadt entfernt. Der Eintritt ist frei.

Essen & Trinken

Das riecht man schon vom Medienhafen: Deftiges Fleisch vom Smoker, frische Matjes aus dem Fass und leckere Specials lassen keinen Magen knurrend zurück. Eine Weinverkostung und frischgezapftes Altbier runden den Genuss ab.

Deftiges Fleisch vom Smoker, frische Matjes aus dem Fass

Livemusik

Ob Liveband oder Solointerpret: Das ganze Wochenende laden wir Stimmung pur an die Kasematten ein. Zum Tanzen, Schunkeln und Mitsingen.

Silvesterstimmung mit Livemusik bei den Kasematten, eine Liveband spielt für die Besucher
Bundesliga auf Großleinwänden

Bundesliga auf Großleinwänden

Keine Lust, den Spieltag zu verpassen? Wir auch nicht. Wir zeigen auch zum Frühlingsfest die Bundesliga und Fortuna live auf Großbildleinwänden.

Ein szenebekannter DJ sorgt für gute Laune

DJ

Szenegesichter und Clubbing-Legenden geben sich die Hand. Freunde von Deep House und Elektro sollten bei der Cocktailbar 112 vorbeischauen – hier werden coole Beats bei coolen Drinks genossen.

Frühlingsfest Impressionen
Die Kasematten begrüßen den Frühling


Teilnehmende Stationen